DE    FR
Übersicht

Brabants Open: Kim Métraux Top 10
Beim Brabants Open in Eindhoven kam Kim Métraux trotz mässigem Start noch auf den geteilten neunten Rang. Tamara Scheidegger erging es ähnlich und mit total 20 über Par nach vier Runden kam sie auf Platz 12.
Der Start verlief für die Schweizerinnen in Holland alles andere als optimal. Auf dem Par 72 Parcours von Eindhoven blieb Kim Métraux zunächst 11 Schläge über Par. Die Westschweizerin steigerte sich danach aber deutlich und kam mit Ergebnissen von 73, 79 und 72 Schlägen noch recht weit nach vorne. Einen Schlag mehr benötigte Tamara Scheidegger. Sie war mit 82 Schlägen ebenfalls enttäuschend gestartet und legte danach deutlich zu: Zweimal 76 und 74 Strokes brachten sie auf den 12. Schlussrang. Ganz knapp den Cut geschafft hat als dritte Schweizerin im Feld Gioia Carpinelli, mit Resultaten von 79, 81, 80 und 84 blieb sie allerdings deutlich hinter ihren Möglichkeiten zurück.

Thommen wird 18.
Als einziger Schweizer Mann war Nicolas Thommen in den Niederlanden am Start. Als Vorbereitung für das Omega European Masters wählte der Heidentaler die Brabants Open und Thommen spielte zumindest solide. Mit Runden von 71, 76, 75 und 72 blieb er total 6 über Par. Das ergab den geteilten 18. Rang.  
< zurück

Rubriken
 News
Topthemen
Profis
Amateure

Events
Planet Golf
Training

Equipment
Reise
Videos

 ASG
HCP-Abfrage
Swiss Golf Meisterschaften

 Golfclubs
Clubsuche
Turniersuche & Turnieranmeldung

Turnierergebnisse

Teetimes buchen
Pro-Reservierung

 Mygolfsuisse
Hier geht's zum Login
Top #APPLICATION.labels[REQUEST.lang][940]#